Klettern - Bergrettungkurs Fels


Klettern - Bergrettungkurs Fels     Infos

Kletterunfall was tun? - nicht immer ist eine organisierte Rettung sofort möglich. Jeder Kletterer sollte im Notfall die wichtigsten Maßnahmen und Handgriffe sicher beherrschen. Dieser Bergrettungskurs vermittelt die Grundbegriffe der Behelfsmäßigen Bergrettung im Fels.

Geplantes Programm: Anseilarten, Selbstsicherung am Standplatz, Standplatzbau, Partnersicherung (HMS, Tube/ATC-Guide), Fixierung eines Gestürzten, Ablassen eines Gestürzten, Seilverlängerung, Seilklemmen und Rücklaufsperren, Prusiktechnik, Express-Flaschenzug, Einfacher-Flaschenzug, Schweizer-Flaschenzug, Ein-Mann-Bergetechnik, Alpines Notsignal, Grundlagen der Helikopterrettung. Der Kurs ist ganztags von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Voraussetzungen: Klettern im Vorstieg ab Grad IV/4a. Für Jugendliche ab 16 Jahre geeignet.

Ausrüstungsliste Bergrettung Fels     zum Download

Literatur: Klettern Sicherung und Ausrüstung, Alpin-Lehrplan 5, BLV Verlag.

Termine
23.06.2018     S 1618     Anmeldung
01.09.2018     S 1718     Anmeldung

Leistungen
· Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer UIAGM/IVBV
· Organisation
· Leihweise: Seilrolle, Tibloc, Micro Traxion

Kleingruppe: 3-4 Teilnehmer

Preis € 95,--