Standplatz für Alpines Klettern in Mehrseillängenrouten


Kletterkurs Standplatz für Alpine Mehrseillängenrouten     Infos

Von der Halle an den Fels - vom Vorstiegsklettern zum Klettern in alpinen Mehrseillängenrouten. Der Standplatz muß in Mehrseillängenrouten immer absolut sicher sein, denn ein Sturz des Vorsteigers kann bei schlechten Fixpunkten fatale Folgen haben. Der Standplatzbau ist komplex und sollte für Mehrseillängenrouten und alpine Klettertouren sicher beherrscht werden.

Geplantes Programm: Standplatzbau mit Schlaghaken, Bohrhaken und mobilen Sicherungsmitteln, Reihenschaltung, Südtiroler Standplatz, Sicherungstechniken (Partnersicherung) im Vor- und Nachstieg (HMS, Tube/ATC-Guide), Anwendung mobiler Sicherungsmittel, Klettern im Vor- und Nachstieg in Mehrseillängenrouten.

Voraussetzungen: Felsklettern ab Grad IV/4a. Für Jugendliche ab 14 Jahre geeignet.

Ausrüstungsliste Klettern     zum Download

Infos zur Ausrüstung     www.edelrid.de/de/knowledge-base

Kletterführer: Kletterführer Schwarzwald Nord, Panico Alpinverlag

Termine
24.04.-25.04.2021     S 2221     Anmeldung
15.05.-16.05.2021     S 2321     Anmeldung
00.00.-00.00.0000     S 2421     Anmeldung     Zur Zeit nicht verfügbar

Individuelle Termine für Einzelpersonen und Gruppen auf Anfrage

Leistungen
· Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer UIAGM/IVBV
· Organisation

Gruppengröße: 3-4 Teilnehmer*innen

Preis € 260,-