Winterbergsteigen  infos

Alpspitze Via Ferrata
Die Winterbesteigung der Alpspitze ist ein geeignetes Winterziel für den Einstieg und nicht ganz so lang und anstrengend wie der Jubiläumsgrat. Über den Ferrata erreichen wir den markanten Gipfel mit herrlichen Blick auf Garmisch-Partenkirchen.

Geplantes Programm
1. Tag: Treffpunkt an der Talstation der Kreuzeckbahn, Auffahrt mit der Seilbahn zum Kreuzeckhaus (1651 m), Übernachtung. 2. Tag: Vom Kreuzeckhaus (1651 m) in rund 1 Stunde zum Einstieg. Über steile Schneefelder und Leitern verläuft der Klettersteige über die Nordwestseite auf den Gipfel (2628 m). Abstieg über die gleiche Route oder über die Schöngänge zurück zum Kreuzeckhaus.

Voraussetzungen
Der Klettersteig auf die Alpspitze wird mit K2 - K3 eingestuft. Persönliche Voraussetzungen sind: Trittsicherheit im Schnee, Schwindelfreiheit, Klettern im Auf- und Abstieg im 2. Schwierigkeitsgrad mit Steigeisen sowie eine gute Kondition. Die Stufen und Drahtseile sind teilweise eingeschneit und daher nicht zu gebrauchen. Die Gehzeit beträgt rund 6-7 Stunden.

Hinweis
Nachweis einer Rettungsversicherung oder DAV-Mitgliedschaft. Wird eine Helikopterrettung aufgrund eines Unfalls, Krankheit oder Erschöpfung durch den Teilnehmer notwendig, trägt dieser alle Kosten der Bergrettung.

Karte: Alpenvereinskarte Nr: 4/2, Wetterstein- und Mieminger Gebirge.

Termin nach Vereinbarung
Bitte kontaktieren Sie uns

Leistungen
· Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer
· Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
· Organisation

Bergführerhonorar pro Person
Bei 1 Teilnehmer = € 790,-
Bei 2 Teilnehmer = € 450,-


Teilnehmerzusatzkosten
1 Übernachtung im Kreuzeckhaus inkl. Halbpension für DAV-Mitglieder und Seilbahn ca. € 65,-

........................................................................................

nach obendrucken

 

Angebote

Alpspitze

Hindelanger Klettersteig

Jubiläumsgrat

Schneeschuhwandern
Eisklettern
Winterbergsteigen
Freeride Ski
Heliski
Skitouren
Skidurchquerungen
Kletterkurse
Kletterführungen
Klettersteige
Hochtouren
Viertausender der Alpen
Montblancbesteigung
Eistouren
Exklusivführungen im Winter und Sommer