Anspruchsvolle Hochtouren infos

Berninagruppe - Piz Palü Überschreitung und Piz Bernina

Die Gipfel des Piz Palü sind durch den Film “Die weiße Hölle vom Piz Palü”, ein Bergfilmdrama von Arnold Fank aus dem Jahr 1929, weltbekannt geworden. Seitdem sind der Piz Palü und Piz Bernina beliebte Bergsteigerziele in den Ostalpen und das zu Recht!

Geplantes Programm
1. Tag: Treffen und Auffahrt mit der Diavolezza-Seilbahn, Übernachtung im Berghaus Diavolezza (2973 m). 2. Tag: Piz Palü-Überschreitung (Ostgipfel 3882 m, Hauptgipfel 3901 m, Westgipfel 3823 m) bis zur Marco e Rosa Hütte (3609 m), Übernachtung. 3. Tag: Über den luftigen Spallagrat auf den Piz Bernina (4049 m), Abstieg und über den Fortezzagrat zur Isla Pers (2750 m), Aufstieg zum Berghaus Diavolezza (2973 m), mit der Seilbahn ins Tal.

Voraussetzungen: Anspruchsvolle Hochtouren

Karte und Literatur: Landeskarte der Schweiz, Blatt 1277/Bernina. Himmelsleitern - Die schönsten Grattouren der Alpen, von Mario Colonel, AT Verlag.

Termine
21.07.-23.07.2017   S 4117 zur Anmeldung
18.08.-20.08.2017   S 4217 zur Anmeldung

Leistungen
· Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer
· Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
· Organisation

Kleingruppe: 2 Teilnehmer

Preis € 795,-

Teilnehmerzusatzkosten: 1 Übernachtung im Berghaus Diavolezza, 1 Hüttenübernachtung Rifugio Marco e Rosa inkl. Halbpension, Bahnen ca. CHF 170,-

........................................................................................

nach obendrucken

 

Angebote

Walliser Alpen
Leichte Viertausender

Monte Cevedale und Ortler

Piz Palü, Piz Morteratsch und Piz Roseg

Piz Palü und Piz Bernina

Walliser Alpen
Zermatt-Monte Rosa

Montblancbesteigung

Specials

Schneeschuhwandern
Eisklettern
Winterbergsteigen
Freeride Ski
Heliski
Skitouren
Skidurchquerungen
Kletterkurse
Kletterführungen
Klettersteige
Hochtouren
Viertausender der Alpen
Montblancbesteigung
Eistouren
Exklusivführungen im Winter und Sommer